Flughafen Heringsdorf (HDF) Flug nach Usedom - Startseite

+49 (0) 38375 244 242

Reservierungshotline Mo.- Fr. 8-18 Uhr & Sa. 10 - 14 Uhr

Landung Heringsdorf

Der Flughafen Heringsdorf

Flüge an die Ostsee

Mit dem Verkehrsflughafen Heringsdorf ist die Insel Usedom seit 2008 von insgesamt 6 Zielen innerhalb Deutschlands, der Schweiz und Östereich bequem per Flugzeug zu erreichen. Die Airlines Eurowings, Lufthansa, SkyWork und Austrian Airlines fliegen die Insel in der Hauptsaison an. Seit Ende 2015 werden außerdem Flüge über Rostock mit Transfer auf die Insel angeboten. In der Sommersaison 2017 wird der Flughafen Heringsdorf (HDF) von Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Basel/Bern und Linz angeflogen.

Lage vom Flughafen

Allein der Anflug über das Meer auf die Sonneninsel Usedom ist ein Highlight der besonderen Art. Der Flughafen Heringsdorf liegt wenige Kilometer außerhalb der Ortslage Zirchow und ist nur etwa 8 km vom Seeheilbad Heringsdorf entfernt. Auf der Karte sehen Sie den Airport am Haff der rückwertigen Seite der Insel Usedom gelegen. Der Transport zu den gebuchten Hotels entlang der Küste oder im Achterland wird durch die Häuser selbst oder die Usedom Tourismus GmbH gewährleistet. Am Terminal gibt es zudem Möglichkeiten einen Mietwagen für den Aufenthalt auf der Insel zu buchen. Mehr Infos: +49 (0) 38375 244 244.

Geschichte der Luftfahrt auf Usedom

Flugpionier Otto Lilienthal wurde im Jahre 1817 im benachbarten Anklam geboren und hat seinerzeit auch hier auf der Insel Usedom gemeinsam mit seinem Bruder die Flugkünste von Störchen und Kranichen studiert, die ihn später zu seinen ersten eigenen Flugversuchen inspirierten. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass hier in Vorpommern die Wiege der menschlichen Luftfahrt beheimatet ist. Der erste Anflug eines Flugzeugs, auf den damals zur Garnison Swinemünde gehörenden Luftlandeplatz, ist auf 1911 datiert. Die "Etrich Taube" oder "Rumpler Taube" flog erstmals das Flugfeld an. Der eigentliche Flughafen wurde 1925 auf dem heutigen Standort, in Zirchow ca. 8 km vom Kaiserbad Heringsdorf entfernt, eröffnet. Durch die militärische Nutzung wurde der Flughafen ständig ausgebaut und weiter betrieben. Heute zählt er zu den ältesten Luftzielorten auf deutschem Boden.

Flugplan 2017 für Heringsdorf

Zurück zur letzten Seite
Nach oben scrollen
© 2015 - Usedom Tourismus GmbH